Auto überschlägt sich

ALTDORF ⋅ Am Donnerstagabend ist es in Altdorf zu einem Selbstunfall gekommen. Ein Auto hat sich überschlagen und dabei wurden der Fahrer und der Beifahrer verletzt.
15. April 2017, 10:25

Der Unfall hat sich am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr auf der Giessenstrasse in Altdorf ereignet. Ein Autofahrer war in Richtung Flüelen unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kollidierte das Auto mit einem Stein und überschlug sich daraufhin. Nach rund 20 Metern kam das Fahrzeug mit Urner Kontrollschild auf den Rädern zum Stillstand. Beim Unfall verletzten sich der Lenker und der Beifahrer des Wagens. Der Rettungsdienst brachte die beiden ins Kantonsspital Uri.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest verlief negativ, wie die Kantonspolizei Uri am Samstag meldet. Am Auto entstand Totalschaden in der Höhe von rund 7'000 Franken.

pd/spe

Anzeige: