Oberalp öffnet als erster Urner Pass

KANTON URI ⋅ Als erster der Urner Pässe wird voraussichtlich am morgigen Donnerstag der Oberalppass öffnen. Witterungsbedingte Sperrungen sind allerdings jederzeit möglich.
12. April 2017, 10:28

Die Schneeräumungsarbeiten auf den Urner Pässen läuft bereits seit Montag, 3. April. In Absprache mit dem Kanton Graubünden könne am Oberalp die Wintersperre am Donnerstag, 13. April, ab 8 Uhr aufgehoben werden, wie die Urner Baudirektion am Mittwoch mitteilte.

Es ist allerdings bei schlechtem Wetter jederzeit mit einer witterungsbedingten Sperre zu rechnen. Die voraussichtliche Öffnung des Gotthardpasses (19. Mai, +/- 1 Woche), des Klausenpasses (12. Mai, +/- 1 Woche), Furkapasses (2. Juni, +/- 1 Woche) sowie des Sustenpasses (9. Juni, +/- 1 Woche) steht noch bevor.

pd/chg


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: