Beleuchtung wird ersetzt

18. Mai 2017, 05:00

Dietwil In der Gemeinde sollen sämtliche Lampen der Strassenbeleuchtung durch LED-Leuchten ersetzt werden. Damit könne man den Stromverbrauch sowie die Unterhaltskosten senken, teilt die Gemeinde mit. Dietwil hat gesamthaft 123 Strassenlampen. 19 Kandelaber müssen vollständig ersetzt werden. Bei den restlichen wird nur die Leuchte ersetzt. An der Wintergemeindeversammlung wird den Stimmberechtigten ein entsprechender Kredit vorgelegt. Es wird mit Gesamtkosten von 180 000 Franken gerechnet. (red)


Leserkommentare

Anzeige: