Folk-Metal-Klänge am Fuss des Ruchen

UNTERSCHÄCHEN ⋅ Das Open-Air Rüchä Rock lockte am Freitagabend trotz Regen über 600 Personen nach Unterschächen.
22. Juli 2017, 12:15

Für den Höhepunkt am Freitagabend sorgte die Folk-Metal-Band Eluveitie. Sänger Chrigel Glanzmann war sichtlich erfreut, in der Urschweiz zu spielen. Auch OK-Präsident Koni Scheuber zog eine positive Zwischenbilanz.

Eröffnet wurde das Festival am Freitag mit der jungen Unterschächner Band Flying Backwheels. Mit Blow Job und Shadow’s Far standen zwei feste Urner Bandgrössen auf der Bühne. Comaniac und Sickret geniessen nationale Bekanntheit und durften am Open-Air auf den einen oder anderen Urner Fan zählen.

Am Samstag rocken die Urner Bands Dryhouse und The Marilyns am Fusse des Ruchen. Aus Deutschland konnten Tune Circus für das «Rüchä Rock» gewonnen werden. Mit Smools und Deathrope spielen zwei Bands aus Zürich, und schliesslich steht noch die Single Malt Band aus Biel auf der Bühne.
 

Markus Zwyssig

markus.zwyssig@urnerzeitung.ch

  • Luzerner Zeitung AG
  • Luzerner Zeitung AG
  • Luzerner Zeitung AG

Die besten Bilder des Open-Airs am Fuss des Ruchen in Unterschächen.


Leserkommentare

Anzeige: