Zwei Verletzte nach Auffahrkollision auf der Furkapassstrasse

REALP ⋅ Bei einem Bremsmanöver prallte ein Lenker in die vorausfahrende Töfffahrerin. Beide Verkehrsteilnehmer wurden bei der Kollision verletzt.
12. Juni 2017, 11:43

Die Töfffahrerin mit Zuger Kontrollschildern war am Sonntagnachmittag, kurz vor 15.15 Uhr, gefolgt von einem Lenker eines dreirädrigen Motorfahrzeugs, vom Furkapass in Richtung Realp unterwegs. Die Motorradlenkerin musste kurz vor dem Hotel Galenstock verkehrsbedingt abbremsen, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

Der nachfolgende Lenker erkannte das Abbremsen zu spät und kollidierte in der Folge mit dem Heck des Töffs. Beide Verkehrsteilnehmer wurden verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 4000 Franken.

pd/chg

Anzeige: