Darüber stimmt die Zentralschweiz heute ab

VORLAGEN ⋅ Heute ist Abstimmungstag. Neben vier eidgenössischen Vorlagen wird in den Zentralschweizer Kantonen auch über kantonale und kommunale Geschäfte entschieden. Und gewählt wird auch. Ein Überblick.

Im Kanton Luzern hat das Stimmvolk über die Initiative «Für eine bürgernahe Asylpolitik» zu befinden. Die Volksinitiative der SVP verlangt, dass Bestimmungen zum Luzerner Asylwesen neu in die Kantonsverfassung aufgenommen werden. In der Stadt Luzern und in Kriens kommt der Voranschlag 2016 an die Urne. Zudem wird in der Stadt Luzern über den Landverkauf für die Pilatus-Arena abgestimmt. In Adligenswil, Entlebuch, Rothenburg, Wauwil, Weggis und Wolhusen stehen kommunale Vorlagen an.

Einen Abstimmungssonntag der Extraklasse gibt es heute in Uri. Die Stimmberechtigten befinden nicht nur über den «Kredit für die Erweiterung des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri», sondern wählen auch ihren Landrat und die Regierung (inklusive den Landammann und den Landesstatthalter) für die Legislatur 2016–2020.

In Nidwalden findet auf kantonaler Ebene die Ersatzwahl für den Regierungsrat statt. Die Nachfolge von Baudirektor Hans Wicki (FDP) wird bestimmt.

In den Kantonen Obwalden und Zug stehen heute Sonntag keine kantonalen Vorlagen an. In der Stadt Zug wird zum zweiten Mal über den Bebauungsplan Salesianum abgestimmt, in Hünenberg findet eine Gemeinderatswahl statt. Im Kanton Obwalden finden in Alpnach, Engelberg und Sarnen Gemeindewahlen statt.

In Schwyz haben die Stimmberechtigten über den «Beitritt zur Vereinbarung über die Hochschule Rapperswil» zu entscheiden. Diese regelt unter anderem die Aufgaben und Finanzierung der Trägerkantone der Hochschule für Technik in Rapperswil. Zudem gibt es unter anderem in Brunnen und Schübelbach kommunale Vorlagen.

Laufend informiert

Alle Hochrechnungen und Ergebnisse zu den eidgenössischen und kantonalen Vorlagen finden Sie laufend aktualisiert auf unseren Online-Plattformen www.luzernerzeitung.ch, www.zugerzeitung.ch,  www.nidwaldnerzeitung.ch , www.obwaldnerzeitung.ch, www.urnerzeitung.ch und www.bote.ch

red


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: