Das sind die attraktivsten Gemeinden in der Zentralschweiz

RATING ⋅ Die «Weltwoche» hat erneut die attraktivsten Gemeinden in der Schweiz gekürt. Die Stadt Zug verliert Plätze, bleibt aber die attraktivste Gemeinde in der Zentralschweiz.

Die «Weltwoche» hat am Donnerstag ihr alljährliches Gemeinderatig veröffentlicht. Den Spitzenplatz erhalten hat Rüschlikon am Zürichsee. In Rüschlikon leben Glencore-CEO Ivan Glasenberg, Lafarge-Holcim-CEO Eric Olsen, SBB-Präsidentin Monika Ribar sowie FCZ-Präsident Ancillo Canepa.

Für das Rating wurden 919 Gemeinden mit mehr als 2000 Einwohnern von der Beraterfirma für Immobilien- und Standortfragen IAZI verglichen. In 50 Kategorien wie Steuerbelastung, Infrastruktur, Sicherheit, Erreichbarkeit, Wohnen oder Arbeitsmarkt wurden die Gemeinden bewertet.

Die Stadt Zug bleibt die attraktivste Gemeinde in der Zentralschweiz, verliert jedoch sechs Plätze und landet auf Rang 8. Im Kanton Luzern ist Meggen die attraktivste Gemeinde (Rang 11), gefolgt von Weggis (101) und der Stadt Luzern (Platz 147). Im Kanton Nidwalden liegt Hergiswil auf Rang 30, gefolgt von Stansstad (68) und Ennetbürgen (123). Im Kanton Obwalden ist Engelberg die attraktivste Gemeinde (274), gefolgt von Sarnen (278) und Sachseln (328). Im Kanton Schwyz liegt Freienbach (15) ganz vorne, vor Wollerau (16) und Lachen (26). Altdorf ist wenig überraschend die attraktivste Gemeinde im Kanton Uri (358), gefolgt von Schattdorf (636) und Bürglen (640).

Die Zentralschweizer Gemeinden auf den ersten 500 Plätzen

Platz 2016 Gemeinde Platz 2015
1 Rüschlikon 5
2 Zumikon 8
3 Zollikon 16
8 Zug 2
11 Meggen 4
13 Oberägeri 98
15 Freienbach 60
16 Wollerau 14
25 Unterägeri 50
26 Lachen 19
28 Risch -
29 Baar 24
30 Hergiswil 59
33 Walchwil 216
36 Feusisberg 58
37 Altendorf 83
41 Hünenberg 176
44 Steinhausen 100
54 Cham 17
68 Stansstad 112
70 Neuheim 90
101 Weggis 379
102 Küssnacht 138
110 Menzingen 342
123 Ennetbürgen 217
125 Einsiedeln 7
127 Galgenen 26
147 Luzern 68
156 Schwyz 80
163 Schenkon 52
171 Horw 84
177 Udligenswil 174
189 Gersau 221
195 Wangen 573
217 Buochs 289
224 Arth 182
227 Schübelbach 336
233 Ingenbohl 473
237 Steinen 204
240 Tuggen 255
253 Stans 33
266 Oberkirch 171
274 Engelberg 2
277 Adligenswil 431
278 Sarnen 40
280 Sursee 304
281 Ballwil 116
288 Beckenried 212
313 Hildisrieden 147
316 Kriens 392
318 Nottwil 51
320 Rothenburg 320
328 Sachseln 246
356 Sempach 217
358 Altdorf 312
369 Rain 286
376 Ebikon 470
381 Rothenthurm 223
386 Eschenbach 600
393 Oberdorf 306
394 Root 347
411 Reichenburg 527
420 Unteriberg 359
421 Kerns 195
433 Malters 563
439 Buchrain 614
451 Knutwil 107
463 Alpnach 419
465 Muotathal 506
474 Ennetmoos 456
482 Emmen 531
485 Neuenkirch 435
500 Buttisholz 339

Hinweis: das vollständige Ranking »

rem/sda


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: