Neue Luzerner Zeitung Online

Standort für Hospiz Zentralschweiz in Littau gefunden

LUZERN ⋅ Das geplante Zentralschweizer Sterbehospiz soll im Stadtluzerner Ortsteil Littau entstehen. Die Stiftung hinter dem Projekt hat einen Kaufrechtsvertrag für ein Gebäude an der Gasshofstrasse 18 abgeschlossen. Wann das Hospiz eröffnet wird, ist offen.

Geplant ist, das erworbene 2700 Quadratmeter grosse Grundstück mit Wohnaus, Praxistrakt und Garten um einen Anbau zu erweitern. Das Hospiz soll Platz bieten für die Begleitung und Pflege von zwölf Patienten und deren Angehörige sowie für Arbeitsräume, wie die Stiftung Hospiz Zentralschweiz am Donnerstag mitteilte.

Ein Eröffnungstermin steht noch nicht fest. Die Stadt Luzern prüft derzeit laut Mitteilung die Anträge für einen Pflegeheimstatus sowie die Betriebsbewilligung. Im Herbst soll mit dem Um- und Neubau begonnen werden.

Das Hospiz richtet sich an sterbende Menschen über 18, die den letzten Lebensabschnitt nicht zu Hause verbringen können. Betreut werden sollen auch die Angehörigen.

Keine Suizidhilfe geduldet

Das geplante Hospiz duldet in den eigenen Räumen und auf dem dazugehörigen Gelände keine Suizidhilfe, wie es in einer früheren Mitteilung hiess. Palliative Care setze sich engagiert dafür ein, dass für die betroffenen Menschen eine Situation ohne Suizidwunsch entstehe.

Das Versorgungsgebiet des Hospiz Zentralschweiz umfasst die Kantone Luzern, Nidwalden, Obwalden, Uri und Zug sowie den inneren Kantonsteil von Schwyz.

Die Pläne für ein Sterbehospiz in der Zentralschweiz wurden 2014 bekannt gegeben. Ursprünglich hätte das Hospiz am Rande der Luzerner Altstadt an der Museggstrasse im Dezember 2016 eröffnet werden sollen. Weil ein Umbau der Wohnung statt zwei rund vier Millionen Franken gekostet hätte, entschied sich die Stiftung, einen neuen Standort zu suchen.

Im geplanten Hospiz soll der Meggenerin Sibylle Jean-Petit-Matile die ärztliche Leitung obliegen. Projektfachmann Hans Peter Stutz ist als künftiger Betriebsleiter vorgesehen. Beide führen bereits die Geschäftsstelle der Stiftung.

HINWEIS
Weitere Informationen auf der Website www.hospiz-zentralschweiz.ch.

sda/zim

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Schlagzeilen

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

Anzeige:

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse