Über 50 stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in unserer Region

ZENTRALSCHWEIZ ⋅ Am kommenden Wochenende starten die meisten Weihnachtsmärkte in unserer Region. Überall duftet es nach Lebkuchen und Orangen und die Stimmung wird heimeliger. Wo man sich von der Vorweihnachtsstimmung anstecken lassen kann, zeigt dieser Überblick.
Aktualisiert: 
30.11.2017, 15:00
28. November 2017, 17:00

Die Zeit vor Weihnachten ist eine besinnliche. Überall duftet es nach Magenbrot, Zimt, Orangen und Glühwein. Die beste Zeit also, um an einem schönen Winterabend über die Weihnachtsmärkte in der Region zu schlendern. Egal, ob zum Freunde oder Bekannte treffen oder um letzte Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Die Zentralschweizer Weihnachtsmärkte laden wieder für die nächsten Wochen zum Einkaufen und Geniessen ein. Wo es in der Zentralschweiz schöne Stände zum Stöbern gibt, zeigt unser Überblick.

Stadt Luzern

Lozärner Wiehnachtsmärt, Franziskanerplatz 1. bis 20. Dezember, www.weihnachtsmarktluzern.com

Luzerner Weihnachts- und Handwerksmarkt, Weinmarkt, 2.,8.,9.,10.,16.,17. Dezember,  www.handwerksmarkt.ch

Design Schenken, Kornschütte (Rathaus), 1. bis 3. Dezember, www.designschenken.ch
 
Schweizerhof-Weihnachtsmarkt, 3. und 10. Dezember, 10 bis 18.30 Uhr

Internationales Weihnachtsforum Venite, Kapellplatz, 14. bis 17. Dezember, www.venite.ch

Luzerner Christkindlimarkt, RailCity (Bahnhof), bis 24. Dezember,  www.christkindlimarkt.ch

Advents- und Weihnachtsverkauf Jobdach, Bruchstrasse 31, bis 9. Dezember

Weihnachtsmarkt Rosenberg Viva Luzern, Rosenbergstrasse 2/4, 2. Dezember

Bazar Pazzo. Alternativer Weihnachtsmarkt, Bourbaki, 9. Dezember, www.kinoluzern.ch

Luzerner Gemeinden

Weihnachtsbrunch mit Märt, Beromünster, 15. Dezember

Weihnachtsmarkt Ebikon, Zentrum Höchweid, 1. Dezember, 18 bis 22 Uhr, 2. Dezember 16 bis 20 Uhr

Adventsmarkt Egolzwil, Schulhaus Linde,  2. Dezember 15 bis 20 Uhr

Gerliswiler Weihnachtsmarkt, Kirche Gerliswil, 2. und 3. Dezember, ab 18.15 Uhr, www.zukunftsgestaltung-emmen.ch

Weihnachtsmarkt Entlebuch, 2. Dezember, 11 bis 21 Uhr, www.weihnachtsmarkt-entlebuch.ch

Weihnachtsmarkt Escholzmatt-Marbach, Dorfplatz/Pfarrsaal Escholzmatt, 9. Dezember, ab 14 Uhr

Weihnachtsmarkt Geuensee, Altes Schulhaus, 9. Dezember

Weihnachtsmarkt Gisikon, Zentrum Mühlehof, 2. Dezember

Weihnachtsmarkt Hochdorf, Lunapark, 1. Dez, 14 bis 21.30 Uhr / 2. Dezember, 11 bis 20 Uhr, www.weihnachtsmarkt-hochdorf.ch 

Weinachtsmarkt Horw, Schulhaus Mattli, 12. Dezember, 17 bis 19 Uhr

Weihnachtsmarkt Kriens, Bellpark, 8 bis 9. Dezember, 13 bis 21 Uhr / 10. Dezember, 13 bis 19 Uhr, www.weihnachtsmarkt-im-bellpark.ch

Weihnachtsmarkt Meggen, Dorfplatz, 2. Dezember

Malters Handwerkermarkt All’VAria, All’Aria Park, 1. Dezember, 15 bis 21 Uhr

Neuenkirch, Ladehus Stäg, 1. Dezember, 16 bis 22 Uhr

Weihnachtsmarkt Pfeffikon (Gemeinde Rickenbach), Mehrzweckhalle Pfeffikon, 1. Dezember ab 17 Uhr

Weihnachtsmarkt Reiden, Mitte, 2. Dezember ab 12 Uhr, www.weihnachtsmarktreiden.ch

Wiehnachtsmärt Rothenburg, Flecken, 2. Dezember, 10 bis 20 Uhr www.wiehnachtsmaert-rothenburg.jimdo.com

Adventsmarkt Wauwil, Schulhaus Linde, 2. Dezember

Christkindlimärt Willisau: 8. bis 10. Dezember, Freitag und Samstag 10 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis 19 Uhr
www.christkindlimarkt.willisau.ch
 

Kanton Schwyz

Brunnen: KirschBrunnenMarkt, Olympstrasse und Eisengasse, 2./3. Dezember

Einsiedeln: Kloster Einsiedeln, 2. bis 10. Dezember, Sonntag bis Donnerstag
11.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Freitag und Samstag 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr, www.einsiedler-weihnacht.ch

Lachen: Lachner Wiehnachtszauber: bis 23. Dezember, www.lachner-wiehnachtszauber.ch

Pfäffikon: Weihnachtsmarkt Pfäffikon, 9. Dezember

Schwyz: Christchindli-Märcht Schwyz, 16./17. Dezember

Wollerau: Wihanchtsmarkt, 3. Dezember

Kanton Nidwalden

Stans: Wiänachts Märcht, Areal Stanserhornbahn/Rosenburg, 9. Dezember, 10.00 bis 21.00 Uhr / 10. Dezember, 10.00 bis 17.00 Uhr 

Beckenried: Samichlais-Märcht und Samichlais-Iizug, 2. Dezember, 10.00 bis in die frühen Morgenstunden, www.tourismus-beckenried.ch

Hergiswil am See: Dorf-Advent, 2. Dezember, 12.00 bis 21.30 Uhr / 3. Dezember, 10.30 bis 19.00 Uhr, www.dorf-advent.ch

Kanton Obwalden

Sachseln: 2. Dezember, Dorfplatz, 10 bis 20 Uhr

Kerns: 6. Dezember, Waren- und Viehmarkt, Dorfzentrum, 9 bis 18.30 Uhr

Kanton Zug

Stadt Zug: um den Postplatz, auf dem Hirschenplatz, dem Landsgemeindeplatz, in der Zeughausgasse sowie der inneren Altstadt, 13. bis 17. Dezember, Mittwoch 15.00 bis 21.00, Donnerstag bis Samstag von 11.00 bis 21.00, Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr.

Oberwil: Wiehnachtsmärt auf dem BiohofZug, 2. Dezember, 10.00 bis 15.00.

Cham: Wienachtsmärt auf dem Dorf­ und dem Kirchplatz sowie dem Verbindungssträsschen, 8. Dezember, 13.00 bis 19.00 Uhr.

Baar: Christchindli-Märt, 2. Dezember, 11.00 bis 20.00 Uhr.

Hünenberg: 1. Dezember, 15.30 bis 20.30 Uhr (Beizli bis 22.30 Uhr).

Menzingen: Weihnachtsmarkt, Rathausplatz, 2. Dezember, 11.00 bis 9.00 Uhr.

Oberägeri: Mehrzweckhalle Maienmatt, 9. Dezember, 10.00–17.00.

Steinhausen: 1. Dezember, 15.00 bis 20.00. Uhr

Kanton Uri

Altdorf: 14. Dezember, Weihnachtsmarkt, Unter- und Oberlehn, 8.30 bis 17.00 Uhr
Altdorf: 15. DezemberChristkindlimarkt, Unter- und Oberlehn, 14.00 bis 21.00 Uhr
 
Andermatt: 2. Dezember, Weihnachtsmarkt, Rössligasse, 11.00 bis 18.30 Uhr
 
Erstfeld: 13. Dezember, Weihnachtsmarkt, Gemeindeparkplatz im Dorfzentrum, 13.30 bis 21.00 Uhr
 
Flüelen: 2. Dezember, Weihnachtsmarkt, Alte Kirche, 10.00 bis 20.00 Uhr
Flüelen: 3. Dezember, Weihnachtsmarkt, Alte Kirche, 10.00 bis 17.00 Uhr

Gurtnellen: 2. Dezember, Adventsmarkt, Turnhalle Gurtnellen-Wiler, 11.00 bis 17.00 Uhr
Spiringen: 2. Dezember, Adventsmarkt, Turnhalle Kreisschule, 9.30 bis 21.00 Uhr / 3. Dezember, 9.30 bis 16.00 Uhr

Hinweis

Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie noch von weiteren Weihnachtsmärkten in der Zentralschweiz wissen, eine Mutation oder Ergänzung melden möchten, senden Sie uns ein E-Mail mit Ort, Datum und Uhrzeit des Marktes an redaktion.online@luzernerzeitung.ch
Alternativ können Sie den Weihnachtsmarkt auch als Veranstaltung direkt selbst erfassen.
 

Stefanie Nopper


Leserkommentare

Anzeige: