Neue Luzerner Zeitung Online

Ein Neuzuzüger der leisen Töne

CHAM ⋅ Cham kann eine renommierte Neuzuzügerin vermelden. Die Tesla Motors Switzerland GmbH wird im Lorzenpark einen neuen Service-Standort mit Verkaufsfläche eröffnen.

Tesla gehört zu den weltweit bekannten Marken im Automobilbereich. Sie entwickelt und produziert Premium-Fahrzeuge mit reinem Elektroantrieb. Die auf den Vertrieb, Verkauf und die Wartung von elektrischen Fahrzeugen spezialisierte Tesla Motors Switzerland GmbH wird im Lorzenpark auf einer Fläche von 1200 Quadratmetern einen neuen Service-Standort mit Verkaufsfläche eröffnen, wie die Gemeinde am Dienstag mitteilte. Tesla wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2015 im Lorzenpark einziehen.

Der Chamer Gemeindepräsident Georges Helfenstein zeigt sich über den Zuzug der Autoherstellerin erfreut:.«Damit erhält Cham im Lorzenpark einen Zuzüger, der hervorragend zur nachhaltigen Energiepolitik unserer Gemeinde beziehungsweise unserem Label ‹Energiestadt Gold› passt.»

pd/zim

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Zug Zug

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse