Neue Luzerner Zeitung Online

Mit Sommerreifen auf der Autobahn gestrandet

ZUG/CHAM ⋅ Nicht angepasste Geschwindigkeiten an die winterlichen Strassenverhältnisse haben in den vergangenen 24 Stunden zu drei Verkehrsunfällen geführt. Zudem blieb der Lenker eines Sportwagens auf der Autobahn stecken.

In der Nacht auf Montag fuhr ein Autofahrer (54) kurz nach 03:30 Uhr auf der A4 in Richtung Zug. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit an die winterlichen Strassenverhältnisse verlor er vor der Verzweigung Blegi die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kollidierte mit den Leitplanken und blieb mitten auf der Fahrbahn stehen.

Rund zwei Stunden später war eine 24-jährige Automobilistin in Zug auf der Aegeristrasse unterwegs. In einer Linkskurve fuhr auch sie zu schnell, kam von der Strasse ab und schleuderte gegen eine Gartenmauer.

Lernfahrer frontal gegen Baum

Einen Tag zuvor, am Sonntag, steuerte ein 34-jähriger Lernfahrer aus Eritrea sein Auto kurz vor 12:40 Uhr über die General-Guisan-Strasse in Zug. Der weissen Pracht zu wenig Beachtung schenkend, verlor der Mann in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Baum.

Porsche mit Sommerreifen

Kurz vor 20:00 Uhr versuchte ein Porschefahrer die A4a bei der Ausfahrt Zug zu verlassen. Das Unterfangen scheiterte jedoch – der 33-Jährige war mit Sommerreifen unterwegs. Wegen Inverkehrbringen eines Fahrzeugs in nicht betriebssicherem Zustand wird sich der Mann vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug zu verantworten haben.

Keiner der Zwischenfälle führte zu Verletzten. Es blieb jeweils bei Sachschäden.

pd/shä

Login


 
Leserkommentare (4)
  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 09.02.2015 21:46

    Das Posting enthält keinen Kommentar und wurde daher gelöscht.

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 09.02.2015 14:30

    Dümmer geht's nümmer! Uebrigens, zahlt die Asylhilfe oder das Sozialamt dem erritreeischen Flüchtling die Fahrstunden?

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 09.02.2015 12:54

    Das Posting verstösst gegen unsere AGB und wurde gelöscht.

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 09.02.2015 12:40

    Das Posting verstösst gegen unsere AGB und wurde gelöscht.

Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Zug Zug

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse