Beim Abbiegen Auto übersehen – drei Verletzte

ZUG ⋅ Auf der Industriestrasse in Zug ist es zu einem heftigen Zusammenstoss zwischen zwei Autos gekommen. Drei Personen wurden bei diesem Unfall verletzt.

30. März 2015, 10:26

Ein 38-jähriger Automobilist wollte am Samstag, kurz vor 17:30 Uhr, in Zug von der Industriestrasse links in die Göblistrasse abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 43-jährigen Autofahrer und kollidierte mit diesem, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Montag mitteilten.

Von den insgesamt vier Fahrzeuginsassen mussten drei – die beiden Lenker sowie eine 35-jährige Frau – durch die Rettungsdienste Zug und Affoltern ins Spital gebracht werden. Sie alle zogen sich leichte Verletzungen zu.

Es entstand gemäss Polizeiangaben Sachschaden in der Höhe von rund 15'000 Franken.

pd/zim


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: