Die Beschlüsse des Zuger Kantonsrats vom Donnerstag

ZUGER KANTONSRAT ⋅ Der Zuger Kantonsrat hat am Donnerstag:

24. November 2016, 17:15

- eine Verfahrensänderung für die Planung von kantonalen Hochbauten in zweiter Lesung beraten und gutgeheissen.

- den Beschluss, Integrationsklassen für Flüchtlingskinder einzuführen, in zweiter Lesung beraten und gutgeheissen.

- das Budget 2017 beraten und mit 56 zu 8 Stimmen gutgeheissen.

- eine Regierungsratsantwort auf eine Interpellation von ALG und SVP betreffend Eisenbahn am Zugersee Ost zur Kenntnis genommen.

Dies war die letzte Sitzung des Zuger Kantonsrates, bei der mit Handaufheben abgestimmt wurde. Bei der nächsten Sitzung wird die elektronische Abstimmungsanlage in Betrieb genommen. (sda)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: