Polizei schnappt Einbrecher nach frischer Tat

UNTERÄGERI ⋅ Eine Frau alarmierte die Polizei, weil in Ihre Wohnung eingebrochen worden sei. Die Zuger Polizei konnte den 31-jährigen Einbrecher verhaften.

19. Oktober 2016, 14:11

In der Nacht auf Mittwoch, kurz vor 1 Uhr, meldete eine Frau der Polizei, dass ein unbekannter Mann bei ihr in die Wohnung eingebrochen sei. Einsatzkräfte trafen auf der Zugerstrasse auf einen jungen Mann. Wie die Zuger Polizei mitteilt, kam bei der Kontrolle Deliktsgut zum Vorschein kam. Der 31-jährige Tunesier wurde festgenommen.

Im Zusammenhang mit den erfolgreichen Zugriff ermuntert die Zuger Polizei die Bevölkerung, verdächtige Beobachtungen der Notrufnummer 117 zu melden.

pd/cv


Login


 

Anzeige: