Riesenspinnen kommen

ZUG ⋅ Am Sonntag gibt es in der Chollerhalle einen besonderen Streichelzoo. Und der braucht etwas Mut. Unter dem Titel «Insectophobie» findet von 10 bis 18 Uhr eine Ausstellung mit insgesamt 500 Riesenspinnen und Insekten statt.

14. Februar 2015, 05:02

Organisiert wird die Show von Giovanno Neigert. Der Deutsche tourt bereits seit Anfang Jahr mit seinen Exponaten durch die Schweiz. Mit dabei hat er auch eine ganz besondere Spinne. Die «Terapohsa blondi». Sie ist die grösste Vogelspinne der Welt. Ausgewachsene Tiere haben einen Durchmesser von rund 37 Zentimetern.

Die Ausstellung habe das Ziel, den Besuchern, die Grundkenntnisse über die Welt der Spinnen und Insekten zu vermitteln, erklärt der Organisator. Wer sich traut, kann die Tiere auch auf die Hand nehmen.

red


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: