Zuwebe verkauft «Wertsachen»

WEBSHOP ⋅ Die Produkte der Institution können jetzt auch online bestellt werden. Zudem wurde eine neue Marke kreiert.
17. März 2017, 07:50

Die Zuwebe (Zugerische Werkstätte für Behinderte) stellt in ihren Abteilungen diverse Eigenprodukte her. Die Artikel aus den Bereichen Schreinerei, Handwerk & Kunst, Textil oder Gas­tronomie waren bisher im Zuwebe-Laden am Standort Inwil oder an den verschiedenen Gastronomiestandorten der Institution erhältlich. Zusammen mit der Zürcher Webagentur Movepeople hat die Zuwebe nun einen Webshop entwickelt, auf dem eine kleine, aber feine Auswahl an Produkten online bestellbar ist.

In der ersten Phase wird die Bearbeitung des Webshops vom Fachpersonal der Zuwebe sichergestellt. Der gesamte Prozess wurde aber so aufgebaut, dass auch Menschen an einem geschützten Arbeitsplatz den Bestelleingang, die Bereitstellung der Produkte und deren Versand übernehmen können. Nach erfolgreicher Einführung des Shops soll ein Grossteil der Aufgaben an Klientinnen und Klienten übergeben werden.

Neuer Brand für Eigenprodukte

Zusammen mit dem Projekt Webshop hat die Zuwebe auch eine neue Marke für ihre Eigenprodukte entwickelt. Diese werden neu unter dem Namen «Wertsache» verkauft. Der visuelle Markenauftritt wurde von der Werbeagentur James Communication AG aus Rotkreuz gestaltet. Die Marke «Wertsache» soll die liebevolle Handarbeit, die wertige Qualität und die Produktion in der Region repräsentieren. Sie soll als eigenständige Marke funktionieren. «Der Grundstein für unseren neuen Markenauftritt ist gelegt. Jetzt geht es darum, zu entscheiden, welche Produkte künftig unter unserer neuen Linie laufen werden», so René Landolt, Geschäftsleiter Bereich Arbeit.

Momentan werden Produkte schrittweise in die neue Marke integriert. Dabei wird kritisch überprüft, welche Produkte zur Identität von «Wertsache» passen. Nicht alle Produkte werden über den Webshop erhältlich sein – Kleinserien und Unikate können weiterhin an den verschiedenen Zuwebe-Standorten und Märkten bezogen werden. (red)

Hinweis
Der neue Webshop der Zuwebe: www.wertsache.ch


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: