Autolenker fährt Töff an und flüchtet: Zeugen gesucht

CHAM ⋅ Auf der Zugerstrasse in Cham fuhr ein Autolenker ein Motorrad an. Der Töfffahrer stürzte und verletze sich leicht. Die Polizei sucht nun nach dem Autofahrer, der sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle entfernte.
01. Dezember 2017, 17:35

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend kurz nach 18 Uhr, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Freitag in einer Mitteilung schreiben.

Der Töfffahrer war auf der Zugerstrasse in Cham unterwegs, vom Bärenkreisel herkommend in Richtung Alpenblick. Bei der Einmündung Knonauer-/Zugerstrasse fuhr ein Autolenker das Motorrad an. Das Auto fuhr ebenfalls in Richtung Alpenblick. Dabei stürzte der Motorradfahrer und  verletzte sich leicht.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschliessend ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Die Zuger Polizei fordert ihn daher auf, sich bei ihr zu melden. Ebenso werden Zeugen des Unfalls gesucht, die Angaben zum Unfallhergang oder dem gesuchten Wagen machen können. Sie werden gebeten, sich unter 041 728 41 41 bei der Zuger Polizei zu melden.

pd/lur


Leserkommentare

Anzeige: