Rotkreuz nimmt seine neue Weihnachtsbeleuchtung in Betrieb

Am Samstag wird in Rotkreuz die erweiterte Weihnachtsdekoration eingeweiht. Neu reicht diese bis zum Kreisel Turnhalle Dorfmatt.
30. November 2017, 10:00

Im Juni beschloss die Gemeindeversammlung von Risch-Rotkreuz, ihrer Weihnachtsbeleuchtung ein Upgrade zu verpassen. Nun wird die beschlossene Erweiterung bis zum Kreisel Turnhalle Dorfmatt auf den 2. Dezember hin in Betrieb genommen.

Auf dem Dorfplatz wird ein rund zwölf Meter hoher, mit übergrossen Weihnachtskugeln gefüllter Kegel aufgestellt. Daneben kommen an diversen Orten Kugeln und Lichterketten zum Einsatz, womit beispielsweise Bäume dekoriert werden.

pd/lur

Hinweis
Die Einweihung der neuen Weihnachtsbeleuchtung findet am Samstag, 2. Dezember ab 17.30 Uhr auf dem Dorplatz in Rotkreuz statt.


Leserkommentare

Anzeige: