Neue Luzerner Zeitung Online

New York Rangers gewinnen ersten Halbfinal

NHL ⋅ Die New York Rangers, die beste Mannschaft der Qualifikation, gewinnt zum Auftakt der Playoff-Halbfinals die erste Partie gegen die Tampa Bay Lightning 2:1.

Derek Stepan, der zwei Tage zuvor in Spiel 7 der Viertelfinal-Serie gegen die Washington Capitals in der Verlängerung den Siegtreffer verbucht hatte, war auch im Heimspiel gegen die Lightning erfolgreich. Mit einem Handgelenkschuss brachte Stepan kurz vor Schluss des Mitteldrittels seine Rangers in Führung.

In der 7. Minute des Schluss-Drittels gelang dem Tschechen Ondrej Palat der Ausgleich, doch die Equipe aus Florida musste letztlich doch geschlagen abziehen. Zweieinhalb Minuten vor Ende der regulären 60 Minuten erzielte Dominic Moore den Siegtreffer der Rangers.

Spiel 2 findet am kommenden Dienstag erneut in New York statt. Die erste Partie der zweiten Halbfinal-Serie, Anaheim Ducks - Chicago Blackhawks, startet in der Nacht auf Montag. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

SPORT : Das Liveticker-Programm

Anzeige:

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse

Leser-Empfehlungen auf Facebook