Ambris Fora vorsorglich ein Spiel gesperrt

NLA ⋅ Der HC Ambri-Piotta muss zumindest am Dienstag im ersten Spiel der Abstiegs-Playoffs gegen Fribourg-Gottéron auf Michael Fora verzichten.
20. März 2017, 08:16

Der 21-jährige Verteidiger wurde vorsorglich für eine Partie gesperrt, nachdem er am vergangenen Samstag Fribourgs Stürmer Daniel Steiner von hinten gecheckt hatte. Zudem wurde ein ordentliches Verfahren gegen Fora eröffnet. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: