Keine weitere Sperre für Blindenbacher

NLA ⋅ Severin Blindenbacher wird den ZSC Lions am Donnerstag im sechsten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie in Lugano wieder zur Verfügung stehen. Dem Verteidiger wird keine zusätzliche Sperre auferlegt.
Aktualisiert: 
15.03.2017, 17:02
15. März 2017, 17:37

Trotz des Stosses gegen einen Schiedsrichter im Match in Lugano vom vergangenen Samstag bleibt es für Severin Blindenbacher bei einer einzigen Spielsperre. Diese hat er am Dienstag im fünften Spiel in Zürich abgesessen. Gebüsst wird er von der Nationalliga überdies mit 1910 Franken.

In der Viertelfinalserie liegt der HC Lugano vor dem sechsten Match mit 3:2 Siegen erstmals in Führung. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: