Fribourgs Kienzle muss pausieren

NATIONAL LEAGUE ⋅ Fribourg-Gottéron muss für unbestimmte Zeit auf Lorenz Kienzle verzichten.
Aktualisiert: 
08.01.2018, 10:57
08. Januar 2018, 10:08

Der 29-jährige Verteidiger, der ab der kommenden Saison beim Ligakonkurrenten Ambri-Piotta spielt, verletzte sich am Samstag beim 2:0-Heimsieg in der National League gegen die ZSC Lions nach einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Tor. Kienzle musste sich bereits mehreren Operationen am unteren Körperbereich unterziehen. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: