Rüfenacht vorsorglich gesperrt

NATIONAL LEAGUE ⋅ Thomas Rüfenacht von Eishockey-Meister Bern wird vorsorglich gesperrt und ist im Topspiel vom Sonntag bei den ZSC Lions nicht spielberechtigt.
03. Dezember 2017, 10:35

Rüfenacht wurde von der National League wegen eines Checks gegen den Kopf von Samuel Lofquist von Biel in der 58. Minute des Meisterschaftsspiels vom Samstag (4:5 n.P.) aus dem Verkehr gezogen. Gleichzeitig wurde gegen den Schweizer Nationalstürmer ein ordentliches Verfahren eröffnet. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: