Montandon zu Visp

NLB ⋅ Gil Montandon übernimmt beim in den Playoff-Viertelfinals ausgeschiedenen NLB-Verein Visp den vakanten Posten des Sportchefs. Zudem wird er Assistent von Headcoach Kim Collins.

18. März 2015, 17:14

Montandon ist mit 1070 NLA-Partien einer von nur fünf Feldspielern, welche die 1000er-Marke übertroffen haben. Der bald 50-Jährige, der 2009 vom Spitzensport zurückgetreten war, hat in den vergangenen vier Saisons den Erstligisten Université Neuchâtel trainiert. (Si)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: