Die Favoriten setzen sich durch

SWISS LEAGUE ⋅ Die Zweiklassengesellschaft in der Swiss League verstärkt sich weiter: In der 23. Runde kommen die Top 4 Rapperswil-Jona, Langenthal, Olten und Ajoie allesamt zu Siegen.
01. Dezember 2017, 22:46

Die Rapperswil-Jona Lakers reagierten auf die Niederlage in Langenthal mit einem souveränen 5:1-Sieg gegen Thurgau. Der Leader musste sich bis zur 28. Minute gedulden, ehe Corsin Casutt das Skore eröffnete. Sieben Minuten später - und nach drei Toren in 82 Sekunden - stand es 4:0.

Langenthal und Olten hielten den Rückstand bei acht Punkten. Die Oberaargauer bekundeten in Winterthur einige Mühe. Ab der 30. Minute und einem Tor von Brent Kelly führten sie 2:1, das entscheidende 3:1 durch Kim Karlsson folgte aber erst drei Minuten vor Schluss in Überzahl.

Früh alles klar machte Olten beim 5:1 gegen Visp . Bereits nach 18 Minuten führten die Solothurner 3:0 und gerieten nie in Schwierigkeiten. Erst 29 Sekunden vor Schluss vermieste Jules Sturny dem Olten-Goalie Matthias Mischler den Shutout.

La Chaux-de-Fonds kassierte im Jura-Derby in der Ajoie seine obligate Auswärts-Niederlage. Fern der Neuenburger Heimat verlor man im zwölften Spiel zum neunten Mal. Das entscheidende Tor schoss Konstantin Schmidt zehn Minuten vor dem Ende zum 2:1, Jonathan Hazen liess noch das 3:1 ins leere Gehäuse folgen.

Das Duell der beiden Nachwuchsteams gewann das Schlusslicht Biasca Ticino Rockets gegen die Zuger Academy 2:1.

Resultate: Olten - Visp 5:1 (3:0, 1:0, 1:1). Rapperswil-Jona Lakers - Thurgau 5:1 (0:0, 4:0, 1:1). Winterthur - Langenthal 1:3 (0:1, 1:1, 0:1). Biasca Ticino Rockets - EVZ Academy 2:1 (0:1, 2:0, 0:0). Ajoie - La Chaux-de-Fonds 3:1 (1:0, 0:1, 2:0).

Rangliste: 1. Rapperswil-Jona Lakers 23/56 (89:36). 2. Langenthal 23/48 (88:54). 3. Olten 23/48 (75:57). 4. Ajoie 23/39 (91:63). 5. Thurgau 23/35 (63:67). 6. Visp 23/34 (67:67). 7. La Chaux-de-Fonds 23/29 (70:81). 8. EVZ Academy 23/28 (72:89). 9. Winterthur 23/26 (66:90). 10. GCK Lions 22/23 (58:84). 11. Biasca Ticino Rockets 23/12 (39:90). (sda)


Leserkommentare

Anzeige: