Weber nicht mehr bei La Chaux-de-Fonds

SWISS LEAGUE ⋅ Der HC La Chaux-de-Fonds und dessen Sportdirektor Christian Weber (53) gehen ab sofort getrennte Wege.
06. Dezember 2017, 12:15

Der einstige Cheftrainer der ZSC Lions besass noch einen bis Saisonende gültigen Vertrag und war vor seinem Engagement im Neuenburg beim Swiss-League-Konkurrenten Thurgau tätig.

Bei La Chaux-de-Fonds hatte vor knapp vier Wochen Ambris früher Trainer und Sportchef Serge Pelletier seine Tätigkeit als neuer Headcoach aufgenommen. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: