Ein Punkt für Schällibaums Chiasso

CHALLENGE LEAGUE ⋅ Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Marco Schällibaum holt Chiasso ein torloses Remis in Winterthur.

11. April 2015, 20:54

Weil gleichzeitig Le Mont in Schaffhausen 0:3 unter ging, haben die Südtessiner nach 27 Challenge-League-Runden drei Punkte Reserve auf den Abstiegsplatz.

Winterthur und Chiasso lieferten sich ein weitgehend ereignisloses Duell. Erst in der Nachspielzeit kam etwas Feuer in die Partie, als beide Mannschaften noch zu Torchancen kamen.

Le Mont, das zuletzt zweimal auswärts gewonnen hatte, enttäuschte daheim gegen Schaffhausen. André Gonçalves brachte die Gäste nach einer halben Stunde in Führung. Igor Tadic und André Luis Neitzke sicherten in den letzten zehn Minuten den klaren Sieg.

Telegramme: Winterthur - Chiasso 0:0. - 2500 Zuschauer. - SR Ovcharov.

Le Mont - Schaffhausen 0:3 (0:1). - 300 Zuschauer. - SR Superczynski. - Tore: 30. Gonçalves 0:1. 83. Tadic 0:2. 90. Neitzke 0:3.

Rangliste: 1. Wohlen 26/52. 2. Servette 26/51. 3. Lugano 26/50. 4. Winterthur 27/39. 5. Lausanne-Sport 26/35. 6. Schaffhausen 27/33. 7. Wil 26/31. 8. Biel 26/26. 9. Chiasso 27/25. 10. Le Mont 27/22. (Si)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: