Ronaldo zieht wieder mit Messi gleich

CHAMPIONS LEAGUE ⋅ Cristiano Ronaldo zieht mit seinem Penaltytor im Champions-League-Halbfinal gegen Juventus Turin (1:1) wieder mit Lionel Messi in der ewigen Torschützenliste der Champions League gleich.

Für den Superstar aus Portugal war es der 77. Treffer in der Königsklasse. Messi hatte im Halbfinal-Hinspiel des FC Barcelona gegen Bayern München in der Vorwoche seine Treffer Nummer 76 und 77 erzielt und kann im Gegensatz zu Ronaldo seine Quote im Finale am 6. Juni gegen Juventus Turin weiter aufstocken. (Si)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: