Xhaka und Rodriguez werden geschont

EUROPA LEAGUE ⋅ Am Donnerstag beginnt die Gruppenphase in der Europa League. Nicht dabei sein werden Granit Xhaka von Arsenal und Ricardo Rodriguez von Milan.
13. September 2017, 14:27

Xhaka und Rodriguez zählen mit ihren Teams zu den grossen Favoriten auf den Titel in der Europa League. Bei den ersten Gruppenspielen am Donnerstag werden beide aber nicht dabei sein. Wie der TV-Sender "Sport 1" berichtete, wird Arsenals Coach Arsène Wenger den Mittelfeldspieler Xhaka im Heimspiel gegen den 1. FC Köln zusammen mit einer Reihe weiterer Stammkräfte schonen.

Auch Milans Verteidiger Rodriguez wird eine Pause gegönnt. Trainer Vincenzo Montella nahm den Zürcher nichts ins Aufgebot für das Spiel der Mailänder auswärts gegen Austria Wien. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: