Neue Luzerner Zeitung Online

0:3-Niederlage für Montenegro

EM-QUALIFIKATION ⋅ Die UEFA wertet das abgebrochene EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland mit 0:3. Zudem muss Montenegro das nächste Heimspiel gegen Liechtenstein vor leeren Rängen bestreiten.

Sowohl der Verband von Montenegro (50'000 Euro) als auch jener von Russland (25'000 Euro) wurden für Fehlverhalten der Fans mit Bussen belegt.

Bei dem Spiel vom 27. März in Podgorica war der russische Goalie Igor Akinfejew kurz nach dem Anpfiff von einem Feuerwerkskörper getroffen worden. Nach einer 33-minütigen Unterbrechung wurde die Partie zunächst fortgesetzt, nach weiteren Ausschreitungen brach der deutsche Schiedsrichter Deniz Aytekin die Begegnung in der 67. Minute ab. Der mutmassliche Auslöser des Skandals ist inzwischen identifiziert. Ein 25-Jähriger räumte das Werfen des Feuerwerkskörpers ein und bat um Entschuldigung für seine Tat. Der leicht verletzte Akinfejew hatte sich wenige Tage nach den Vorkommnissen wieder bei seinem Verein ZSKA Moskau einsatzbereit gemeldet.

In der Tabelle der EM-Qualifikationsgruppe G bleibt Russland nach dem Urteil mit nun acht Punkten Dritter hinter Österreich (13) und Schweden (9). Montenegro ist mit fünf Zählern nach fünf Partien Vierter. (Si/dpa)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

SPORT : Das Liveticker-Programm

Anzeige:

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse