Neue Luzerner Zeitung Online

Christian Schneuwly debütiert mit Assist

MARBELLA ⋅ Der FC Luzern und der SC Freiburg trennen sich in San Pedro vor 100 Zuschauern 1:1. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte mit leichten Freiburger Vorteilen zu Beginn zeigte der FCL nach dem Seitenwechsel eine ansprechende Leistung.

  • KIEV - LUZERN
  • KIEV - LUZERN
  • KIEV - LUZERN

Impressionen aus dem Trainingslagers des FC Luzern in Marbella, Spanien.

Tägliche Berichte auf www.luzernerzeitung.ch/fcl

Folgerichtig brachte Clemens Fandrich - auf Vorarbeit von Debütant Christian Schneuwly - die Leuchten in Führung. Etwas entgegen dem Spielverlauf gelang den Breisgauern durch Stanko Caleb noch der Ausgleich.

«Christian Schneuwly, der die Nummer 20 tragen wird, zeigte nicht nur ein starke Leistung bei seinem ersten Einsatz im FCL-Trikot, sondern bestand auch erwartungsgemäss den obligatorischen Medizincheck», heisst es im Spielbericht des FC Luzern. Der Transfer solle demnächst offiziell vermeldet werden.

FC Luzern - SC Freiburg 1:1 (0:0)

San Pedro de Alcantara. - 100 Zuschauer. - SR: Antonio Barba. - Tore: 54. 1:0 Fandrich (C. Schneuwly), 77. 1:1 Caleb. - FC Luzern erste Halbzeit: Zibung, Schachten, Rogulj, Sarr, Kleiner, Hyka, Basha, Affolter, Hass, M. Schneuwly und Yesil. - FC Luzern zweite Halbzeit: Zibung (62. Enzler), Thiesson, Puljic, Schmid, Lustenberger, C. Schneuwly, Kryeziu, Arnold, Haas (62. Oliveira), Sliskovic und Fandrich. Bemerkungen: Luzern ohne Jantscher (angeschlagen), Bucchi, Cirjak und Brandenburger (alle geschont); erster Einsatz beim FCL von U-19-Nati-Torhüter Enzler und C. Schneuwly.

pd/shä

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

SPORT : Das Liveticker-Programm

FUSSBALL: Super League aktuell

Alle Sportresultate

FUSSBALL : Tabelle Super League

Ausführliche Tabellen

Anzeige:

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse

Leser-Empfehlungen auf Facebook