Barcelona übernimmt die Spitze

SPANIEN ⋅ Der FC Barcelona übernimmt mit einem 6:1-Heimsieg gegen Rayo Vallecano die Tabellenspitze in der Primera Division. Als dreifacher Torschütze glänzt Lionel Messi.

Barça profitierte in der Meisterschaft von der Niederlage des bisherigen Leaders Real Madrid, (0:1 bei Athletic Bilbao am Samstag) und liegt in der Tabelle nun einen Punkt vor den Königlichen.

Luis Suarez brachte Barcelona in der 5. Minute nach Pass von Xavi in Führung, Gerard Piqué erhöhte in der 49. Minute aus kurzer Distanz auf 2:0, nachdem Javier Mascherano Aluminium getroffen hatte.

Danach folgten die grossen Auftritte von Lionel Messi. In der 57. Minute scheiterte der Argentinier zunächst mit einem Penalty an Rayo-Goalie Cristian Alvarez, der Penalty wurde allerdings wiederholt, weil Spieler der Gäste zu früh in den Strafraum gelaufen waren. Im zweiten Versuch verwandelte Messi souverän.

Sechs Minuten später staubte "La Pulga" zum 4:0 ab, in der 68. Minute machte Messi seinen lupenreinen Hattrick innert elf Minuten perfekt. Der vierfache Weltfussballer hält nun bei 30 Liga-Saisontreffern und schloss in der Torschützenliste zu Cristiano Ronaldo auf. Ausserdem ist Messi mit insgesamt 24 Liga-Hattricks nun der alleinige Rekordhalter in Spaniens Primera Division. Der Superstar brachte es für Barça insgesamt schon auf 32 Triplepacks.

Rayo musste nach Gelb-Rot für Tito ab der 55. Minute mit zehn Mann auskommen, Barcelona wurde in der 80. Minute durch die Rote Karte von Dani Alves wegen Torraubs numerisch geschwächt. Den fälligen Elfmeter verwertete Alberto Bueno zum Ehrentor für Rayo. Für den Endstand sorgte Suarez in der 91. Minute nach Vorarbeit von Messi.

Resultate vom Sonntag: FC Barcelona - Rayo Vallecano 6:1. San Sebastian - Espanyol Barcelona 1:0. Villarreal - Celta Vigo 4:1. Atletico Madrid - Valencia 1:1.

Rangliste: 1. FC Barcelona 62. 2. Real Madrid 61. 3. Atletico Madrid 55. 4. Valencia 54. 5. FC Sevilla 49. 6. Villarreal 48. 7. Malaga 41. 8. Athletic Bilbao 33. 9. Espanyol Barcelona 32. 10. Celta Vigo 32. 11. San Sebastian 30. 12. Rayo Vallecano 29. 13. Eibar 27. 14. Elche 27. 15. Getafe 26. 16. La Coruña 25. 17. Levante 25. 18. Almeria 24. 19. Granada 22. 20. Cordoba 18. (Si)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: