Neue Luzerner Zeitung Online

Fussball-WM 2022 vor Weihnachten

FUSSBALL ⋅ Die WM-Endrunde 2022 in Katar wird sehr wahrscheinlich im Spätherbst stattfinden. Die FIFA-Task-Force hat sich für eine Austragung im November/Dezember 2022 ausgesprochen. Dieser Termin muss von der FIFA-Exekutive im März noch abgesegnet werden.

Dass die FIFA-Exekutive an ihrer Sitzung vom 19./20. März in Zürich dem Vorschlag der Task-Force nicht folgt, ist nicht anzunehmen. In einer Stellungnahme schrieb die FIFA am Dienstag: «Nach einem sechsmonatigen Konsultationsprozess ist der Zeitraum von Ende November bis Ende Dezember der tragfähigste. Alle sechs Konföderationen stehen voll hinter den vorgeschlagenen Turnierdaten.» FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke sagte: «Nach allen Diskussionen hat es nur diese Lösung gegeben.»

Mögliche Alternativen waren nicht praktikabel. Im Januar/Februar 2022 hätte die WM-Endrunde eine Termin-Kollision mit den Olympischen Winterspielen verursacht. Die von den europäischen Top-Klubs vorgeschlagene «Frühjahrs-WM» von Ende April bis Ende Mai hätte ähnliche Probleme verursacht wie der traditionelle WM-Termin im Juni/Juli: die hohen Temperaturen in Katar von bis zu 40 Grad.

Weil im Spätherbst die Meisterschaften und europäischen Wettbewerbe unterbrochen werden müssen, schlägt die Task-Force zudem eine verkürzte Turnierdauer vor. Allerdings soll am aktuellen WM-Modus mit 32 Mannschaften und 64 Spielen festgehalten werden.

Si

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Fussball EM: Resultate, Berichte, Analysen

Jubelnde Fans

Verfolgen Sie die Fussball-EM auf Ihrem Smartphone. Sämtliche Inhalte unseres EM-Specials finden Sie auch auf mobile.luzernerzeitung.ch