Neue Luzerner Zeitung Online

Das war der Fifa-Kongress 2016 im Liveticker

ZÜRICH ⋅ Gianni Infantino wurde im zweiten Wahlgang zum neuen Fifa-Präsidenten gewählt.

Login


 
Leserkommentare (2)
  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 26.02.2016 10:25

    Was für ein Theater! Es wird wieder der Gewinnen der mit der grössten Geld Zahlung sich seine Stimmen kauft. Es ist so offensichtlich. Und Sie genieren sich nicht einmal, dass so öffentlich zu tun!

  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 26.02.2016 12:41
    als Antwort auf das Posting von Urs Würth, Zürich am 26.02.2016 10:25

    Man wird in Kürze sehen was dieser Kongress gebracht hat Ich bin überzeugt, dass viele Reformen umsetzen helfen.

Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Fussball EM: Resultate, Berichte, Analysen

Jubelnde Fans

Verfolgen Sie die Fussball-EM auf Ihrem Smartphone. Sämtliche Inhalte unseres EM-Specials finden Sie auch auf mobile.luzernerzeitung.ch