Neue Luzerner Zeitung Online

Juves Caceres fällt lange aus

ITALIEN ⋅ Juventus Turin muss voraussichtlich mehrere Monate auf Verteidiger Martin Caceres verzichten. Der Uruguayer fällt mit einem Achillessehnenriss aus.

Die schwere Verletzung zog sich Caceres am Mittwoch beim 1:0-Sieg gegen Genoa zu.

Dafür hofft Juventus-Trainer Massimiliano Allegri auf eine rechtzeitige Rückkehr von Sami Khedira vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Bayern München am 23. Februar. Der deutsche Nationalspieler leidet an Adduktorenproblemen. (sda)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Fussball EM: Resultate, Berichte, Analysen

Jubelnde Fans

Verfolgen Sie die Fussball-EM auf Ihrem Smartphone. Sämtliche Inhalte unseres EM-Specials finden Sie auch auf mobile.luzernerzeitung.ch