Neue Luzerner Zeitung Online

Kein Sieger bei Roma gegen Juve

ITALIEN ⋅ Die AS Roma und Juventus Turin trennen sich im Spitzenspiel der Serie A mit 1:1. Damit wahren beide Teams ihre Ungeschlagenheit in der Meisterschaft in diesem Kalenderjahr.

Carlos Tevez hatte die Gäste in der 64. Minute in Führung gebracht, Seydou Keita glich eine Viertelstunde später für das Heimteam in Unterzahl aus.

Der Leader aus Turin kontrollierte im ausverkauften Stadio Olimpico in Rom eine Stunde lang das Spiel. In der Defensive geriet das Team von Massimiliano Allegri nicht in Gefahr und in der Offensive kamen die Gäste durch Kontervorstösse zu einigen gefährlichen Szenen. Spätestens nach dem Platzverweis in der 62. Minute gegen Romas Vasilis Torosidis, der nach einem Foul an Arturo Vidal die zweite Gelbe Karte sah, und dem anschliessenden Freistoss, den Tevez herrlich zum 1:0 in die Maschen zirkelte, hatten die Gäste alle Vorteile in ihrer Hand.

Doch die AS Roma meldete sich noch einmal zurück. In Unterzahl und nach den Auswechslungen von Captain Francesco Totti und Daniele de Rossi kam das Heimteam zu einigen gefährlichen Szenen im Strafraum der Gäste, der Ausgleich durch Keita, der in der 78. Minute eine Freistossflanke mit dem Kopf zum 1:1 verwertete, war nicht unverdient. Juventus agierte in der Schlussphase der hart umkämpften Partie mit vielen groben Fouls und elf Verwarnungen zu passiv. Stephan Lichtsteiner wurde bei Juventus in der 90. Minute ausgewechselt.

AS Roma - Juventus Turin 1:1 (0:0). - 73'000 Zuschauer. - Tore: 64. Tevez 0:1. 78. Keita 1:1. - Bemerkungen: Juventus bis 90. mit Lichtsteiner. 62. Gelb-Rote Karte gegen Torosidis (Roma).

Rangliste: 1. Juventus 25/58. 2. AS Roma 25/49. 3. Napoli 25/45. 4. Lazio Rom 25/43. 5. Fiorentina 25/42. 6. Sampdoria 25/39. 7. Genoa 24/36. 8. Torino 25/36. 9. Inter Mailand 25/35. 10. Palermo 25/34. 11. AC Milan 25/34. 12. Sassuolo 25/29. 13. Udinese 24/28. 14. Empoli 25/28. 15. Hellas Verona 25/28. 16. Chievo Verona 25/25. 17. Atalanta Bergamo 25/23. 18. Cagliari 25/20. 19. Cesena 25/19. 20. Parma 23/10. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Fussball EM: Resultate, Berichte, Analysen

Jubelnde Fans

Verfolgen Sie die Fussball-EM auf Ihrem Smartphone. Sämtliche Inhalte unseres EM-Specials finden Sie auch auf mobile.luzernerzeitung.ch