Neue Luzerner Zeitung Online

ManU verliert Viertelfinal gegen Arsenal

ENGLAND ⋅ Arsenal erreicht im englischen FA-Cup den Halbfinal. Der Siegtorschütze zum 2:1 auswärts bei Manchester United war ausgerechnet Ex-ManU-Star Danny Welbeck.

Der ehemalige Stürmer der Reds erzielte bei seiner Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte Old Trafford in der 61. Spielminute den entscheidenden Treffer zum 2:1 für die Gunners. Das Duell der beiden Rekordchampions war eine packende Partie. Nacho Monreal brachte die Gäste in Führung (25.). Noch vor dem Wechsel gelang United-Torjäger Wayne Rooney der verdiente Ausgleich (29.).

Neben Arsenal steht bisher nur Aston Villa als Halbfinalist fest. Der FC Liverpool muss gegen Zweitligist Blackburn Rovers genauso ein Wiederholungsspiel bestreiten wie Drittligist Bradford City und Zweitligist FC Reading. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Fussball EM: Resultate, Berichte, Analysen

Jubelnde Fans

Verfolgen Sie die Fussball-EM auf Ihrem Smartphone. Sämtliche Inhalte unseres EM-Specials finden Sie auch auf mobile.luzernerzeitung.ch