Neue Luzerner Zeitung Online

Neuer Job für ex-FCB-Coach Heiko Vogel

DEUTSCHLAND ⋅ Heiko Vogel, ehemaliger Coach des FC Basel, wird ab Sommer 2015 neuer Trainer des U23-Teams beim FC Bayern München.

Der ehemalige FCB-Cheftrainer, der seit Oktober 2013 wieder in der Bayern-Nachwuchsabteilung arbeitet, übernimmt ab kommendem Sommer den Trainerposten bei dem in der Regionalliga spielenden Bayern-Nachwuchs von Erik ten Haag. Der Holländer kehrt in seine Heimat zurück.

Heiko Vogel wurde am 15. Oktober 2012 in Basel trotz dem Gewinn des Doubles aus Meisterschaft und Cup und dem Vorstoss in die Achtelfinals der Champions League entlassen und durch Murat Yakin ersetzt. Man warf Vogel in der zweiten Spielzeit der Alleinverantwortung nach durchzogenem Saisonbeginn und dem verpassten Einzug in die Gruppenphase der Meisterklasse mangelnden sportlichen Erfolg vor. Mitte Oktober 2011 war Vogel beim FCB vom Assistenztrainer zum Cheftrainer aufgerückt, nachdem Thorsten Fink zum Hamburger SV gewechselt hatte. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

SPORT : Das Liveticker-Programm

Anzeige:

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse