Neue Luzerner Zeitung Online

Schweizerinnen verlieren gegen Portugal

NATIONALTEAM ⋅ Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft verliert das erste von zwei Testspielen gegen das in der WM-Qualifikation klar gescheiterte Portugal.

Die Mannschaft von Martina Voss-Tecklenburg unterlag in Cesar, im Norden von Portugal, mit 1:2. Die FCZ-Spielerin Fabienne Humm hatte kurz vor der Pause zum 1:1 ausgeglichen. Am Donnerstag treffen die Schweizerinnen erneut auf Portugal.

Anfang März bestreiten sie den renommierten Algarve-Cup, ab dem 6. Juni nehmen sie in Kanada erstmals an einer WM-Endrunde teil.

Portugal - Schweiz 2:1 (1:1). - Cesar. - 3000 Zuschauer. - Tore: 26. Marques 1:0. 44. Humm (FC Zürich) 1:1. 60. Neto (Penalty) 2:1. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Fussball EM: Resultate, Berichte, Analysen

Jubelnde Fans

Verfolgen Sie die Fussball-EM auf Ihrem Smartphone. Sämtliche Inhalte unseres EM-Specials finden Sie auch auf mobile.luzernerzeitung.ch