Keine Länderspiele für Pogba

ENGLAND ⋅ Manchester United muss mindestens das nächste Premier-League-Spiel ohne Paul Pogba auskommen. Der Mittelfeldstar verpasst auch die Länderspiele mit Frankreich.
17. März 2017, 07:48

Pogba verletzte sich im 1:0 gewonnenen Europa-League-Rückspiel gegen Rostow am Oberschenkel und musste kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit ausgewechselt werden. Gemäss ManUnited-Coach Jose Mourinho verpasst der Franzose mindestens die Premier-League-Partie am Sonntag in Middlesbrough und die folgenden Spiele mit der französischen Nationalmannschaft.

Frankreich trifft in der WM-Qualifikation am 25. März auf Luxemburg und drei Tage später in einem Freundschaftsspiel auf Spanien. (sda/reu)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: