Real Madrid verteidigt Leaderposition

SPANIEN ⋅ Real Madrid bleibt nach der 28. Runde in Spanien an der Tabellenspitze. Die Madrilenen gewinnen in Bilbao 2:1.
Aktualisiert: 
18.03.2017, 22:50
18. März 2017, 18:23

Karim Benzema schoss nach 25 Minuten das 1:0 für Real Madrid. Und nach dem Ausgleich durch Athletic Bilbaos Topskorer Aritz Aduriz (65.) benötigte der Gast nur drei Minuten für eine Antwort. Der Brasilianer Casemiro war nach einem Eckball und einer Kopfball-Verlängerung von Cristiano Ronaldo erfolgreich.

Barcelona, mit fünf Punkten Rückstand erster Verfolger von Real Madrid, steht erst am Sonntagabend daheim gegen Valencia im Einsatz.

Resultate und Tabelle:

Athletic Bilbao - Real Madrid 1:2 (0:1). - 49'095 Zuschauer. - Tore: 25. Benzema 0:1. 65. Aduriz 1:1. 68. Casemiro 1:2.

Eibar - Espanyol Barcelona 1:1. Betis Sevilla - Osasuna 2:0.

Programm. Sonntag. 12.00 Uhr: Leganes - Malaga. 16.15 Uhr: Atletico Madrid - Sevilla. 18.30 Uhr: La Coruña - Celta Vigo. Gijon - Granada. 20.45 Uhr: Barcelona - Valencia.

1. Real Madrid 27/65 (71:28). 2. FC Barcelona 27/60 (77:23). 3. FC Sevilla 27/57 (51:31). 4. Atletico Madrid 27/52 (49:22). 5. Villarreal 28/48 (39:20). 6. San Sebastian 28/48 (42:39). 7. Athletic Bilbao 28/44 (35:32). 8. Eibar 28/41 (44:39). 9. Espanyol Barcelona 28/40 (40:39). 10. Alaves 28/40 (29:33). 11. Celta Vigo 26/35 (39:45). 12. Las Palmas 28/35 (44:45). 13. Betis Sevilla 28/31 (31:44). 14. Valencia 27/30 (36:47). 15. Deportivo La Coruña 27/27 (31:42). 16. Malaga 27/26 (33:45). 17. Leganes 27/25 (22:41). 18. Granada 27/19 (24:55). 19. Sporting Gijon 27/18 (28:56). 20. Osasuna 28/11 (28:67). (sda)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: