Jakupovic mit Hull abgestiegen

ENGLAND ⋅ Hull City mit dem Schweizer Goalie Eldin Jakupovic steigt nach nur einer Saison wieder aus der Premier League ab.
Aktualisiert: 
14.05.2017, 19:20
14. Mai 2017, 15:24

Das Premier-League-Abenteuer endete für Hull in der zweitletzten Runde mit einer 0:4-Demütigung gegen Crystal Palace. Beim Absturz in London hinterliess die City einen desolaten Eindruck - eine Flut von "unforced errors" und kein einziger Schuss auf das gegnerische Tor. Für den Schweizer Keeper Eldin Jakupovic ist der umgehende Rückfall in die Zweitklassigkeit besonders bitter. Seit der Verpflichtung des letztjährigen Olympiakos-Meistercoaches Marco Silva gehörte der Ex-U21-Nationalspieler zum Stamm und trug mit seinen Paraden zur deutlich besseren Rückrunde bei. Mit seinem Schnitt von 1,2 Punkten wären die Tigers nicht abgestiegen.

Coutinhos Doublette.

Innerhalb von vier Minuten erzwang der frühere U20-Weltmeister Philippe Coutinho im Londoner Olympia-Stadion gegen West Ham mit seiner Doublette die Zäsur zu Gunsten von Liverpool (4:0) und leitete den Zerfall der Hammers ein. Die Reds dürften sich mit ihrer beeindruckenden Performance gegen die zuvor in fünf Pflichtspielen ungeschlagenen Gastgeber nach zweijährigem Unterbruch die zehnte Champions-League-Teilnahme gesichert haben. Am letzten Spieltag empfängt Jürgen Klopps Mannschaft in Anfield den ambitionslosen Absteiger Middlesbrough.

Tottenhams Bestmarken

Mauricio Pochettino hat in seiner dritten Trainer-Saison bei Tottenham eine weitere herausragende Marke erreicht. Dank dem 2:1 gegen Manchester United führte der Argentinier die zweitplatzierten Spurs zu ihrem besten Ergebnis in der 25-jährigen Premier-League-Geschichte. Zudem überstand der Londoner Traditionsverein bei der Derniere an der White Hart Lane erstmals seit 1965 eine Meisterschaftskampagne ohne Fehltritt vor eigenem Publikum. José Mourinhos Rekordmeister hingegen wird zum vierten Mal hintereinander eine Top-3-Klassierung verpassen - das ist der United zuletzt vor 30 Jahren passiert.

Telegramme und Rangliste

Crystal Palace - Hull 4:0 (2:0). - 25'176 Zuschauer. - Tore: 3. Zaha 1:0. 34. Benteke 2:0. 85. Milivojevic (Foulpenalty) 3:0. 90. Van Aanholt 4:0. - Bemerkung: Hull mit Jakupovic.

West Ham - Liverpool 0:4 (0:1). - 56'985 Zuschauer. - Tore: 35. Sturridge 0:1. 57. Coutinho 0:2. 61. Coutinho 0:3. 76. Origi 0:4.

Tottenham - Manchester United 2:1 (1:0). - 31'848 Zuschauer. - Tore: 6. Wanyama 1:0. 48. Kane 2:0. 71. Rooney 2:1.

Resultate: Crystal Palace - Hull City 4:0. West Ham United - Liverpool 0:4. Tottenham Hotspur - Manchester United 2:1.

Rangliste: 1. Chelsea 36/87. 2. Tottenham Hotspur 36/80. 3. Liverpool 37/73. 4. Manchester City 36/72. 5. Arsenal 36/69. 6. Manchester United 36/65. 7. Everton 37/61. 8. West Bromwich Albion 36/45. 9. Southampton 36/45. 10. Bournemouth 37/45. 11. Leicester City 36/43. 12. West Ham United 37/42. 13. Crystal Palace 37/41. 14. Stoke City 37/41. 15. Watford 36/40. 16. Burnley 37/40. 17. Swansea City 37/38. 18. Hull City 37/34. 19. Middlesbrough 37/28. 20. Sunderland 36/24. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: