Afum von YB an Xamax ausgeliehen

SUPER LEAGUE ⋅ Die Young Boys leihen den derzeit nicht mehr benötigten Offensivspieler Samuel Afum bis Saisonende an Neuchâtel Xamax in die Challenge League aus. Der Vertrag des Ghanaers läuft im Sommer aus.

Afum kam in der Vorrunde mit YB in sieben Super-League-Spielen zum Einsatz. Dabei blieb er in 248 Minuten ohne Torerfolg.

Der 25-Jährige war im Winter 2013 vom ägyptischen Klub Smouha zu den Bernern gestossen. Mit fünf Toren und einem Assist in 16 Spielen gelang Afum bei YB ein guter Start. In der Folge wurde der Stürmer jedoch mehrfach durch Verletzungen zurückgeworfen. Gesamthaft kam er bei YB in 65 Meisterschaftspartien zum Einsatz und erzielte dabei 9 Tore. (sda)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: