GC holt Wohlens Captain

SUPER LEAGUE ⋅ Eine Woche nach der Entlassung von Sportchef Axel Thoma geben die Grasshoppers den ersten Transfer für die neue Saison bekannt. Von Wohlen kommt Innenverteidiger Alban Pnishi.

Vor dem Spiel in Aarau am letzten Samstag hatte Präsident Stephan Anliker Thomas Rauswurf unter anderem damit begründet, dass noch keine einzige Neuverpflichtung für die Saison 2015/16 getätigt worden sei. Am Freitag gab GC nun bekannt, dass man sich mit Pnishi auf einen Dreijahresvertrag geeinigt habe. Der 24-jährige Abwehrspieler, ein kosovarisch-schweizerischer Doppelbürger, spielt seit 2009 für Wohlen. Seit dieser Saison ist Pnishi Captain des Challenge-League-Klubs. (Si)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: