Neue Luzerner Zeitung Online

Mini-Sieg von YB in Vaduz

VADUZ - YB 0:1 ⋅ Wenig Aufwand, maximaler Ertrag: Der Tabellenzweite YB gewinnt in der 26. Super-League-Runde in Vaduz 1:0. Einziger Torschütze ist Guillaume Hoarau nach einer halben Stunde per Foulpenalty.

Die Young Boys verkürzten mit dem Arbeitssieg im "Ländle" den Rückstand auf den FC Basel auf vier Punkte; der Leader kann aber am Ostersamstag zuhause gegen Aarau nachlegen. Der drittplatzierte FC Zürich (spielt am Samstag gegen Luzern) liegt nun bereits zehn Punkte hinter den Bernern zurück. YB genügte im Rheinparkstadion eine durchschnittliche Leistung für den maximalen Ertrag. Vor allem in der ersten Hälfte agierte der Tabellen-Achte durchaus auf Augenhöhe mit dem Spitzenteam.

Tragische Figur beim FC Vaduz war Mittelfeldspieler Diego Ciccone. In der 29. Minute verschuldete er mit einem Foul an Scott Sutter den Penalty, den YB-Topskorer Guillaume Hoarau mit seinem 13. Saisontor sicher verwandelte. Gut 20 Minuten vor Schluss sah Ciccone dann für ein zweites Foul die Gelb-Rote Karte und knickte damit die Hoffnungen der Liechtensteiner auf ein Comeback nachhaltig. Es war vielmehr das Team von Coach Uli Forte, das einem zweiten Treffer näher stand als Vaduz dem Ausgleich, jedoch mit seinen Konterchancen grob-fahrlässig umging.

Vaduz - Young Boys 0:1 (0:1)

4827 Zuschauer. - SR Studer. - Tor: 29. Hoarau (Foulpenalty) 0:1.

Vaduz: Jehle; von Niederhäusern, Stahel, Grippo, Aliji; Hasler (46. Kryeziu), Muntwiler, Ciccone; Schürpf (56. Lang), Neumayr, Burgmeier (75. Abegglen).

Young Boys: Mvogo; Scott Sutter (81. Bürki), Vilotic, von Bergen, Lecjaks; Gajic, Bertone; Steffen, Gerndt (73. Kubo), Nuzzolo (67. Zarate); Hoarau.

Bemerkungen: Vaduz ohne Cecchini, Pergl und Manuel Sutter, Young Boys ohne Hadergjonaj, Sanogo, Seferi (alle verletzt) und Vitkieviez (rekonvaleszent). 69. Gelb-rote Karte gegen Ciccone (Foul). 71. Gerndt verletzt out (Bein). Verwarnungen: 28. Ciccone. 43. Bertone (im nächsten Spiel gesperrt). 46. Hoarau. 87. Muntwiler (alle wegen Fouls).

Resultate: Vaduz - Young Boys 0:1 (0:1). Sion - Grasshoppers 0:5 (0:5).

Rangliste: 1. Basel 25/55. 2. Young Boys 26/51. 3. Zürich 25/41. 4. Thun 25/36. 5. St. Gallen 25/35. 6. Grasshoppers 26/30. 7. Sion 26/29. 8. Vaduz 26/26. 9. Luzern 25/22. 10. Aarau 25/19. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

SPORT : Das Liveticker-Programm

FUSSBALL: Super League aktuell

Alle Sportresultate

FUSSBALL : Tabelle Super League

Ausführliche Tabellen

Anzeige:

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse

Leser-Empfehlungen auf Facebook