Ehemaliger U17-Weltmeister zu Servette

CHALLENGE LEAGUE ⋅ Der Tessiner Aussenverteidiger Bruno Martignoni (22) wechselt leihweise bis Ende Saison vom FC Aarau zum Challenge-League-Klub Servette.

Martignoni gehörte 2009 der Schweizer Nationalmannschaft an, die in Nigeria den U17-WM-Titel gewann. (Si)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: