Neue Luzerner Zeitung Online

Vonlanthen fällt monatelang aus

CHALLENGE LEAGUE ⋅ Der Challenge-League-Spitzenklub Servette muss in der Schlussphase der Meisterschaft ohne den besten Torschützen auskommen. Der Ex-Internationale Johan Vonlanthen verletzt sich in Lugano schwer.

Der 29-jährige Topskorer Vonlanthen hat sich beim 0:2 der Genfer im Cornaredo erheblich verletzt. Der Stürmer erlitt einen Riss der Achillessehne und wird rund ein halbes Jahr ausfallen. Das Out des 40-fachen Nationalspielers trifft die einen Punkt hinter Leader Lugano platzierten Romands hart. Vonlanthen ist mit zehn Treffern der omnipräsente Topskorer der Equipe. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Fussball EM: Resultate, Berichte, Analysen

Jubelnde Fans

Verfolgen Sie die Fussball-EM auf Ihrem Smartphone. Sämtliche Inhalte unseres EM-Specials finden Sie auch auf mobile.luzernerzeitung.ch