Schweiz gegen Färöer in Luzern wird ausverkauft sein

WM-QUALIFIKATION ⋅ Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft ist wieder beliebt: Für das WM-Qualifikationsspiel am Sonntag, 13. November (18.00) in Luzern gegen die Färöer kann der Verband jetzt schon mit einer ausverkauften Swissporarena in Luzern rechnen.

14. Oktober 2016, 14:48

Die drei gewonnenen Spiele zum Auftakt der WM-Ausscheidung gegen Portugal, Ungarn und Andorra zeigen bei den Fans Wirkung: Alex Miescher, der Generalsekretär des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV), spricht von einem «Rekord-Vorverkauf für den Match gegen die Färöer in Luzern».

Letzte 1000 Tickets im Vorverkauf

Das Stadion auf der Allmend wird mit den zugelassenen 14'800 Zuschauern ausverkauft sein. Die letzten 1000 Tickets werden am nächsten Montag ab 10 Uhr via Ticketcorner verkauft (mehr Infos auf fcl.ch).

dw

Hinweis: Der FCL gab bekannt, dass der Schweizer Detailhandelsunternehmen Otto‘s für weitere drei Jahre Hauptsponsor mit Präsenz auf dem Dress der 1. Mannschaft des FC Luzern bleibt.


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: