Neue Luzerner Zeitung Online

Über Tausend umrundeten den Rotsee

LUZERN/EBIKON ⋅ Bei tollem Wetter war am Samstag ein Höhepunkt im Breitensport: knapp 1100 Läuferinnen und Läufer nahmen am Rotseelauf teil.

Der diesjährige Rotseelauf fand bei bewölktem Himmel und eher kühlen Temperaturen statt. Die Läufer und Läuferinnen erschienen dennoch zahlreich.

Der 46. Rotseelauf knüpft gemäss den Veranstaltern an die Erfolge der letzten Jahre an. Bei idealem Läuferwetter klassierten sich 1094 Schülerinnen und Schüler, Läuferinnen und Läufer, Walker und Nordic-Walker aus verschieden Kategorien. Das Breitensport-Rennen verlief ohne Unfälle.

Bei den Frauen war die älteste Teilnehmerin 80 Jahre. Im Alter von 70 Jahren lief Albert Anderegg aus Innertkrichen die 10 Kiklometer in beeindruckenden 40 Minuten, 27,8 Sekunden.

Der Sieger kommt aus Eritrea

Zerembariam Berke aus dem Team Eritrea gewann mit 31.33,2 das Hauptrennen über 10 Kilometerm, während sich bei den Frauen Deborah Büttel aus Binningen den Podestplatz sicherte. Die schnellsten Rontalerin, war wie in 2014 Yvonne Kägi aus Ebikon mit 37.47,0.

Der schnellste Rontaler war erwartungsgemäss ihr Lebenspartner Dominik Lötscher, Ebikon mit 33.44,6. 7 Prozent  der Teilnehmer kommen aus 20 verschiedenen Nationen, sogar von vier Kontinenten. Aus dem Kanton Luzern kamen knapp die Hälfte der Läuferinnen und Läufer.

Weitere Bilder finden Sie hier »

Aus der Rangliste

Männer, alle Kategorien

1. Berke Zerembariam, Zürich, 31.33,2
2. Kuert Fabia,n Langenthal, 32.06,3 
3. Meyer Andreas, Willisau, 32.41,7
4. Lötscher Dominik, Ebikon, 33.44,6
5. Rüedlinger David, Luzern, 33.45,8
6. Moser André, Bern, 34.06,9
7. Urfer Jens, Kirchdorf BE,  34.28,3
8. Zimmermann Michael, Luzern,  34.34,6
9. Brücker Hansjörg, Baden, 34.40,4
10. Gächter Janis, Schwändi GL, 34.44,2

Frauen, alle Kategorien

1. Büttel Deborah, Binningen, 36.08,1
2. Rüegger Susanne, Cham, 36.45,4
3. Auf der Maur Priska, Altdorf, 37.41,1
4. Kägi Yvonne, Ebikon, 37.47,0
5. Schwarz Barbara, Horgen, 38.55,6
6. Rüegger Jacqueline, Utzigen, 39.56,0
7. Herger Petra, Luzern, 40.05,3
8. Zeller Corinne, Weissenburg, 40.20,6
9. Müller Sandrine, Steinhausen, 40.33,8
10. Lütolf Nicole, Ennetmoos, 41.26,8

Hier gehts weiter zu allen Ranglisten

pd/cv

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse