Vierter Grossanlass für Barmettler

BIATHLON ⋅ Die Alpnacher C-Kader-Angehörige Flavia Barmettler hat sich als einzige Schweizer Juniorin für die Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften in Otepää (Estland) qualifiziert.
13. Februar 2018, 04:40

Die internationalen Meisterschaften finden vom 26. Februar bis 4. März 2018 statt. Die Schweiz tritt mit einer 12-köpfigen Delegation an, wobei mit Amy Baserga und Niklas Hartweg (beide Einsiedeln) in den Jugendkate­gorien zwei weitere Zentralschweizer an den Start gehen werden.

Für Flavia Barmettler (Bild) ist es innerhalb von vier Jahren der vierte Grossanlass, an dem sie teilnehmen darf. Zuletzt war sie im Jahr 2017 an den Junioren-Weltmeisterschaften in der Slowakei am Start und im Jahr 2016 vertrat die Athletin des Skiclubs Schwendi-Langis die Schweiz an den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer.

Junior aus Sarnen wird nicht selektioniert

Von den Selektionären nicht berücksichtigt wurde hingegen Julian Schumacher. Für den Sarner reichten der 8. Rang in einem IBU-Juniorcup-Rennen sowie der 14. Rang in einem Alpencup-Wettbewerb nicht für die Qualifikation. (rb)


Leserkommentare

Anzeige: